nächste Veranstaltung

 

Ronald  Prokein  liest aus seinem neuen Buch
„Die Entdeckung des Kältepols Jutschjugei“
am 24.Mai 2017 um 19:00 Uhr
in der Stadtbücherei Fehrbellin

Nach der Weltumradlung, der Kajaktour  auf der  Lena, dem Europalauf und anderen spektakulären Reisen, unternahm  Ronald Prokein, der Russlandexperte, seine siebente  Tour, diesmal wieder mit Partner Andy  Winter. Mit einem  Lada  Niva  ging  es  nach  Osten.  Von Rostock  fuhren sie über Russland  in  die  Mongolei,  weiter  mit  unterschiedlichen  Gefährten  nach China, Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia, Singapur bis Australien. Hauptmission:  Erstmaliger  Aufbau  zweier  Wetterstationen  in  Jutschugei  (Nordostsibirien).  Die meteorologischen Stationen sollten beweisen, dass die Region noch kälter ist als der offiziell kälteste bewohnte Ort der Welt: Oimjakon (-71,2 Grad Celsius – Guinness Buch Rekord).

Auf Grund der begrenzten Plätze bitten wir um Voranmeldung unter 033932-70255